Willkommen bei Ihrem Fachmann für den Garten- und Landschaftsbau

Für kleine bis mittlere Anlagen bin ich Ihr optimaler Ansprechpartner aus der Region rund um Kürnach. Spezialisiert bin ich auf die Neu- und Umgestaltung, aber auch die Pflege Ihres Gartens biete ich Ihnen gerne an. 

Als junges Unternehmen, derzeit noch im Nebenerwerb, ist es uns eine Pflicht, Ihnen eine perfekt auf Sie abgestimmte Dienstleistung anzubieten.

Aktuell sind wir noch ein kleines Unternehmen, bestehend aus mir und einem Hilfsarbeiter.  
Deshalb sind wir vor allem dann die richtige Firma für Sie, wenn Sie selbst bei den Arbeiten in ihrem Garten mit Hand anlegen wollen!

So sparen Sie sich mit uns nicht nur Geld, sondern können auch noch etwas für Ihr eigenes handwerkliches Geschick dazulernen!

Servus! 
Mein Name ist Daniel Pechwitz. In den Jahren 2020 bis 2022 habe ich meinen Meister und Techniker im Garten- und Landschaftsbau absolviert. Daraufhin habe Ich mein Unternehmen gegründet.

"Ich freue mich darauf, Ihre Gartenträume wahr werden zu lassen!"

Bisherige Projekte im Jahr 2022

Ein neuer Eingang 
nicht nur schön, sondern auch praktisch!

Laden ...

 

 

Der Wunsch der Kundschaft war ein Hauseingang fürs späte Alter. Hier haben wir auf hochwertigste Materialien gesetzt. Während die Stufen und Mauersteine aus Kirchheimer Muschelkalk bestehen, haben wir für die Platten- und Pflasterbeläge auf Betonstein in einer Muschelkalk-ähnlichen Farbe und Form gesetzt.

Bepflanzt wurde das Projekt mit einer pflegeleichten Mischung aus Gräsern und Farnen. Im Herbst will die Kundschaft diese noch durch einige Zwiebelpflanzen ergänzen.

Der alte Teich gefällt nicht mehr 
Da muss wohl ein neuer her!

Laden ...

 

 

Hier war bereits ein altes fertig-Kunststoffbecken verbaut. Noch nie besonders schön anzuschauen, inzwischen auch noch undicht.

Dieses haben wir durch einen fachgerechten Teich aus Naturkautschuk-Folie ersetzt. Dabei wurde besonders auf eine natürlich wirkende Gestaltung geachtet.
Ergänzt wird das ganze durch eine abwechslungsreiche Umpflanzung mit verschiedenen Blüh-Stauden und Gräsern.

Hier wird´s ganz schön dicht
Zeit mal etwas auszulichten!

Laden ...

 

 

Hier ging es um eine kleine aber feine Pflege, mit dem Schwerpunkt auf Gehölzschnitt.

Alles war bereits recht dicht verwachsen, einige Triebe hingen fast bis auf die Rasenfläche.
Die Sträucher wurden also leicht ausgelichtet, störende Triebe immer fachlich korrekt auf bessere umgeleitet.
Auf einen Schnitt mit der Heckenschere konnte also verzichtet - und der natürlich schöne Wuchs der Gehölze erhalten - werden.

Beim Apfelbaum sah es ähnlich aus. Ich verzichte hier bewusst auf einen zu radikalen Schnitt.
Wir befinden uns ja schließlich im Hausgarten, wo so ein Baum nicht nur Ertrag liefern, sondern auch einfach hübsch anzusehen sein muss.

Immer steht man gleich im Dreck
Ein paar Platten schaffen schnelle Abhilfe!

Laden ...

 

 

Diese Kundschaft wollte einfach etwas Platz für einen Fahrradschuppen.

Da der gesamte Aushub durch die zu sehende Garage gelangen musste, haben die Kunden diesen nach einer Beratung hierzu selbst erledigt um etwas Geld zu sparen. 
Wir haben also ein paar Kantensteine und einen Ablauf gesetzt, die schönen und preiswerten Platten verlegt, und den anstehenden Oberboden planiert - bereit zu Ansaat.
Den Rest hat die Kundschaft selbst erledigt, die Treppe wurde später durch einen Fliesenleger neu gestaltet.

So schnell entsteht eine schlichte, schöne neue Fläche im Garten - bereit genutzt zu werden.

© Das Urheberrecht aller hier gezeigten Bilder liegt bei Daniel Pechwitz.